Sad Ops – Das taktische Militär-Browsergame

browsergames sadops Sad Ops   Das taktische Militär BrowsergameSad Ops (search and destroy operations) ist ein Strategie-Browsergame, bei dem man als Militär-Kommandant das Land Usirien (ein fiktives Land in Zentralasien) erobert. Doch Vorsicht: auch andere Spieler haben es auf das ölreiche Land abgesehen.

Rohstoffabbau & Infrastruktur

Man beginnt das Spiel mit einem einfachen Kommandozelt. Dieses ist der Start-Stützpunkt.
Als nächstes ist es wichtig, die Grundversorgung zu sichern, eine gute Infrastruktur zu erschaffen und Rohstoffe abzubauen.

Forschung & Analyse

Im Analysezentrum werden weitere Gebäude & Einheiten erforscht. Bevor man militärische Einheiten bauen kann, muss zunächst der Status “Waffenproduktion” erreicht werden.

Militäraufbau

Nachdem eine schlagfertige Truppe aufgebaut wurde (11 verschiedene Einheiten), sind Angriffe auf Gegner möglich. Ist ein Angriff erfolgreich, so erbeutet man die Rohstoffe des Gegners.
Es besteht zudem die Möglichkeit, feindliche Camps zu übernehmen.
Um erfolgreich im Kampf gegen die Mitspieler zu sein, ist eine gute Taktik von Nöten. Spionage und Sabotage sind an der Tagesordnung.

Handel & Diplomatie

Neben den kriegerischen Fertigkeiten, ist diplomatisches Geschick gefragt. So ist es möglich, mit anderen Mitspielern zu kooperieren, Allianzen zu gründen und Handel zu betreiben.

Fazit

Sad Ops ist ein gut durchdachtes, taktisches Strategie-Aufbau-Browsergame. Wer schon immer mal die Weltherrschaft erobern wollte, ist hier genau richtig!!!

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
Sad Ops - Das taktische Militär-Browsergame, 4.6 out of 5 based on 5 ratings

Themenrelevante Suchbegriffe:

Themenrelevante Beiträge:

  1. Panzerland
  2. Kampf um Mittelerde
  3. 22 Moon at War
  4. Grepolis
  5. Desert Blitz